Wagen

Facebook wehrt sich gegen Kritik an der Trennung des Chats in der Messenger App

Die Entscheidung von Facebook Benutzer dazu zwingen Laden Sie die Messenger-App herunter Das Chatten mit Ihren Kontakten wurde von den Nutzern des sozialen Netzwerks nicht sehr gut angenommen. Das von Zuckerberg gef├╝hrte Unternehmen wurde aus diesem Grund stark kritisiert und viele haben beschlossen, die Anwendung zu boykottieren und nicht auf ihr Smartphone neu zu laden. Facebook hat beschlossen, sich pers├Ânlich gegen diese Kritik zu verteidigen, indem es eine Notiz ver├Âffentlicht, in der der Grund erl├Ąutert wird, der das Unternehmen zu dieser Entscheidung veranlasst hat.

Facebook trennt den Chat von seiner App, um seine Nutzung zu erleichtern

Die Notiz wurde vom Messenger-Teammitglied geschrieben. Peter Martinazzi, und es trug den Titel “Messenger: Finden Sie heraus, wie es wirklich funktioniert.” Nach einer kurzen Einf├╝hrung und Analyse des Autorisierungsbedarfs (Kameras und Mikrofone) wird erkl├Ąrt, warum die Entscheidung zur ├ťbertragung der Plaudern komplett zur Messenger App:

Unser Ziel ist es, eine schnelle, zuverl├Ąssige und unterhaltsame Messaging-App bereitzustellen, mit der jeder auf der Welt die Menschen erreichen kann, die er f├╝r angemessen h├Ąlt. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns auf die Entwicklung der Messenger-Anwendung und die ├ťbertragung von Nachrichten au├čerhalb von Facebook. Die Leute sagen oft, dass es 20% schneller ist, Messenger zu verwenden, und wir denken, dass beide Anfragen f├╝r verschiedene Zwecke als n├╝tzlich angesehen werden. Wir laden Sie ein, Messenger auszuprobieren und alles zu entdecken, was Sie mit der Anwendung tun k├Ânnen, wie Sie mit Gruppen chatten und Stikers senden k├Ânnen.

Dies ist also die offizielle Position von Facebook, das beschlossen hat, ├Âffentlich auf Kritik zu reagieren. Aber wird all dies dazu dienen, die vielen Nutzer zu beschwichtigen, die diesen Facebook-Schritt kritisiert haben? Halten Sie diese Erkl├Ąrung f├╝r ersch├Âpfend?

Zweifellos wird die Bewegung, die Zuckerbergs Unternehmen gemacht hat, vor allem deshalb kontrovers diskutiert, weil bis vor kurzem mit einer Anwendung die gleichen Funktionen erreicht werden konnten wie mit der Facebook- und Messenger-App. Es ist wahr, dass es für Messenger-Benutzer interessant ist, aber für diejenigen, die von Zeit zu Zeit eine Nachricht senden, ist es ein Ärgernis, eine bestimmte Anwendung zu haben.

Publicaciones relacionadas

Bot├│n volver arriba

Ad Blocker erkannt

Sie m├╝ssen den AD BLOCKER entfernen, um unsere Website weiterhin nutzen zu k├Ânnen. DANKE