Blog

Der Sch├Âpfer von God of War kritisiert, wie sich Triple A wiederholt hat

David Jaffe, Sch├Âpfer gro├čer Juwelen wie God of War und eines sehr s├╝chtig machenden Twisted Metal mit geteiltem Bildschirm, best├Ątigt dass Triple AAA-Spiele im Sterben liegen.

W├Ąhrend die moderne Technologie es einigen Spielen erm├Âglicht hat, grafisch spektakul├Ąr auszusehen, argumentiert David, dass die meisten von ihnen wiederholen sich und unterscheiden sich nicht von jahrzehntelangen Titeln.

Ein Beispiel ist Uncharted 4: Das Ende eines Diebes (2016) von Naughty Dog, das ist “spielt im Grunde genauso wie 2007’s Uncharted: Drake’s Fortune“, der einzige Unterschied, 9 Jahre sp├Ąter, liegt also auf der Grafikebene.

Kriegsgott Kratos 740x416 0

David schlie├čt seinen Fall damit ab Die meisten Spieler werden in einigen Jahren genug von AAA-Spielen und ihrer sich wiederholenden Spielbarkeit haben. Der Sch├Âpfer von God of War merkt auch an, dass etwas ├ähnliches in den 90er Jahren passiert ist, als Spieler und Entwickler es satt hatten, Plattformen mit Haustieren zu erstellen, was wahr ist. Der Markt lehnte Plattformspieler mit Haustieren im Laufe der Zeit zunehmend ab.

Heute gibt es sehr wenig Innovationund ein klares Beispiel ist das Jahr f├╝r Jahr haben wir im Grunde die gleichen Spiele und sie bieten nur Verbesserungen auf der Inhaltsebene, da sogar viele von ihnen auf der Grafikebene gleich sind (Schlachtfeld, Call of Duty, Formel 1, FIFA, Fallout, Assassins Creed, Far Cry und eine lange usw.), nicht zu erw├Ąhnen der Mode von Remastern oder Remakes. Die Branche macht also nur mehr davon oder bringt Titel aus einer besseren ├ära in der Welt der Videospiele neu auf den Markt.

via: HOCP

Publicaciones relacionadas

Bot├│n volver arriba

Ad Blocker erkannt

Sie m├╝ssen den AD BLOCKER entfernen, um unsere Website weiterhin nutzen zu k├Ânnen. DANKE