Blog

Das Team hinter Cyberpunk 2077 enth├╝llt die schmutzige W├Ąsche von CD Projekt RED

Jason schreier, ein auf Videospiele spezialisierter Bloomberg-Journalist, enth├╝llte viele Details ├╝ber den Betrieb von CD Projekt RED mit Cyberpunk 2077. Wie sich herausstellte, erz├Ąhlten interne Quellen der Studie alles, was sie vor dem Start wussten, obwohl CD Projekt RED Stunden sp├Ąter darauf hinwies, dass diese Informationen von “unzuverl├Ąssige Quellen“, w├Ąhrend der Journalist das sammelt hat mit mehr als 20 Mitarbeitern des Unternehmens gesprochen.

Unter den interessantesten Details ist es angegeben dass die auf der E3 2018 gezeigte Spieldemo eine “F├Ąlschung” war, und das, obwohl das Spiel im Jahr 2012 angek├╝ndigt wurde, es begann sich erst 2016 wirklich zu entwickeln, aber da es CD Projekt RED war und sie The Witcher 3 gemacht hatten, gab es keine Zeitprobleme, um die Entwicklung des Spiels abzuschlie├čen.

Cyberpunk 2077 auf PlayStation 4 2 0

“Was ist mit Cyberpunk 2077 schief gelaufen? Interviews mit mehr als 20 aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern von CD Projekt zeichnen ein komplexes Bild. Unkontrollierter Ehrgeiz, technische Probleme, unrealistische Fristen und vor allem der Glaube: “Wir haben The Witcher 3 gemacht … es wird funktionieren.”

– Veteranen anderer Unternehmen waren von der CDPR-Produktion ├╝berrascht. Ein Beispiel: Wenn jemand einen Shader ben├Âtigt, schafft er ihn ohne Pipeline, um festzustellen, ob jemand bereits einen mit derselben Funktion erstellt hat.

– Ein CDPR-Entwickler sagte seinem Manager, dass er keine ├ťberstunden machen wolle, und der CEO sagte, okay, nichts sei falsch. Okay, sagte der Manager, aber Einer Ihrer anderen Kollegen m├╝sste ├ťberstunden machen, um dies auszugleichen. Mehrere andere Entwickler haben ├Ąhnliche Geschichten geteilt.

– Letztes Jahr, als der CDPR erkl├Ąrte, dass er 10% des Gewinns mit den Mitarbeitern teilt, gingen die Spieler und Experten davon aus, dass die Entwickler reich werden w├╝rden. Adrian Jakubiak sagte, er habe herum verdient 400 Dollar im Monat, wenn begann als Tester im Jahr 2015. Im Jahr 2018, als Junior-Programmierer, sagte er, er w├╝rde gewinnen durchschnittlich 700 US-Dollar pro Monat.

– Wenn Sie sich fragen, wie sehr sich Cyberpunk 2077 im letzten Jahrzehnt ver├Ąndert hat: Nun, bis 2016 war es ein Spiel f├╝r Dritte. Urspr├╝nglich beabsichtigte Funktionen (Wandlauf, fliegende Autos, Auto├╝berf├Ąlle) wurden auf dem Weg entfernt (in der Spieleentwicklung nicht untypisch).

– Und wenn Sie sich fragen, warum das Polizeisystem in Cyberpunk 2077 so l├╝ckenhaft ist: Alles wurde in letzter Minute erledigt. Wie aus dem Endprodukt hervorgeht, war es einigen Teammitgliedern unklar warum sie versuchten, mit einem Bruchteil der Rockstar-Mitarbeiter ein Rollenspiel wie GTA zu machen.

Abschlie├čend: Cyberpunk 2077 wurde vor acht Jahren angek├╝ndigt, aber die Entwicklung begann erst 2016.. Im Jahr 2018 hatten sie kaum mehr als eine (meistens) gef├Ąlschte Demo. Die meisten Mitarbeiter wussten dies und sagten offen, dass es 2020 nicht startbereit sein w├╝rde. Aber das Management glaubte in der Magie von CD Projekt RED.

Die Anthem-Entwickler diskutierten die “Bioware-Magie“Eine unersch├╝tterliche ├ťberzeugung, dass ihre Spiele mit gen├╝gend harter Arbeit und Anstrengung zusammenkommen w├╝rden. CD Projekt war ├Ąhnlich. Als sie nach unrealistischen Fristen gefragt wurden, sagten die Regisseure, dass es ihnen gut gehen w├╝rde. Sie machten schlie├člich The Witcher 3.

via: @jasonschreier

Publicaciones relacionadas

Bot├│n volver arriba

Ad Blocker erkannt

Sie m├╝ssen den AD BLOCKER entfernen, um unsere Website weiterhin nutzen zu k├Ânnen. DANKE