Blog

Am 13. September wird ein Apple-1 versteigert, der 260.000 Euro erreichen w├╝rde

Bevor Apple mit der Einf├╝hrung seiner iPhones ├Ąu├čerst beliebt wurde, begann das Unternehmen seine Reise in die Computerwelt, insbesondere mit seinen Computern Apple-1. Diese waren zu ihrer Zeit ziemlich wegweisend, im Jahr 1976da sie die ersten PCs waren, die zum Verkauf angeboten wurden. Sie wurden von einer Tastatur und einem Monitor begleitet und von Hand entworfen und hergestellt Steve Wozniak, Mitbegr├╝nder von Apple.

Diese Computer verwendeten einen Prozessor MOS-Technologie 6502 mit einer ungef├Ąhren Geschwindigkeit von 1 MHz Begleitet von 4 KB RAM, erweiterbar auf 8 KB und mit 256 Bytes interner Speicher, alle auf Text beschr├Ąnkt.

Apple 1 1 740x443 0

Jetzt, 42 Jahre nach seiner Gr├╝ndung, gab das Auktionshaus RR Auction bekannt, dass im kommenden September von 13 auf 24, um genau zu seinwerden sie einen vollst├Ąndig restaurierten und funktionsf├Ąhigen Apple-1 versteigern. Dies w├Ąre eine der 60 Einheiten, die weltweit noch existieren.

Die Maschine wurde getestet und l├Ąnger als 8 Stunden ohne Zwischenf├Ąlle eingeschaltet gelassen und wird von der Tastatur, dem Monitor, begleitet Sanyo 4205, Handb├╝cher, das Original Apple Cassette Interface (ACI) sowie die Originalquelle, Verkabelung und Anschl├╝sse.

Nach Angaben des Buchmachers wird der Apple-1 voraussichtlich mindestens verkauft 260.000 EuroWir m├╝ssen also 3 Wochen warten, um den endg├╝ltigen Preis und den K├Ąufer zu erfahren.

Apple 1 2 740x458 1

Publicaciones relacionadas

Bot├│n volver arriba

Ad Blocker erkannt

Sie m├╝ssen den AD BLOCKER entfernen, um unsere Website weiterhin nutzen zu k├Ânnen. DANKE